Crafting in Tokio  

Datum
30. Juli 2018, 16:17 Uhr
Autor
Lila2001
Kategorie
Entdeckungen

Kannst du dich noch an Halloween im Jahr 2015 und die Möglichkeit des Craftings per Habbocalypse Handwerk Altar erinnern? Endlich hatte man die tolle Chance, selbständig Möbel im Habbo Hotel herstellen.

Die zweite Möglichkeit des Craftings gab es dann in der darauf folgenden Sommer und Dschungel Kampagne, und zwar konntest du damals neue Möbel per Arbeitstisch herstellen.

Zu Ostern 2017 folgte die dritte Gelegenheit, mit Hilfe eines speziellen Ofens neue Rezepte nachzukochen und somit neue Mahlzeiten selber zu erzeugen.

Kurz darauf erfolgte mit der Sommerkampagne mit dem Schwerpunkt Basar / Indien die bereits vierte Chance, neue Möbel selbständig zu kreieren bzw. diese mit Hilfsmitteln umzufärben. Diesmal kam das Crafting dank eines speziellen Eimers voller Farbmittel zustande!

Letztes Weihnachten kam mit der Weihnachtskampagne mit dem Schwerpunkt Viktorianische Weihnacht die bereits fünfte und besondere Aussicht, neue Kleidungsstücke selbständig aus unterschiedlich gefärbten Stoffen zusammenzunähen. Diesmal erfolgt das Crafting dank einer speziellen Nähmaschine!

Im März 2018 folgte dieFreundschafts-Fusion. Mit Hilfe dieser konntest du ebenfalls neue Kleidungsstücke herstellen! Dazu brauchtest du Zutaten älterer und neuerer Habbos!

Nun gibt es heute Hinweise auf eine neue Art des Craftings, nämlich Crafting in Tokio. Mit Hilfe einer Gacha Maschine bzw. unter Verwendung eines Werkzeugbots kannst du neue Kleidungsstücke herstellen! Dazu benötigst du die Plüschtiere, diese erhältst du aus der Gacha Maschine.

Einen Hinweis darauf geben die auf den Servern von Sulake gefundenen Codes:

  • landing.view.tokyo18plushies.body = Verwende diese Plüschtiere mit Hilfe des Werkzeugbots, um brandneue Kleidungsstücke, die man in Tokio trägt, herzustellen!
  • landing.view.tokyo18plushies.button = Schau dir die Plüschtiere an!
  • landing.view.tokyo18plushies.header = RARE Plüschtiere im Abverkauf!

  • landing.view.tokyo18plushy.body = In diesen Gacha Maschinen befindet sich 1 von 10 unterschiedlichen Tokio Plüschtieren. Stelle mit diesen und dem Werkzeugbot verschiedene Kleidungsstücke her!
  • landing.view.tokyo18plushy.button = Erwirb eine Gacha Maschine!
  • landing.view.tokyo18plushy.header = Gacha Maschinen nun erhältlich!

 

Das Möbelstück, welches du zum Craften benötigst:


 

Diese Plüschtiere brauchst du:

  


 

Die möglichen 6 Kleidungsstücke, die du herstellen kannst:


Thx Puhekupla

1 Kommentar zu “Crafting in Tokio”

Fee-Christina schrieb am 2. August 2018 um 12:45 #

Voll süß ღ