Neuer CEO bei Sulake!  

Datum
13. August 2018, 21:07 Uhr
Autor
Lila2001
Kategorie
Sulake

Chief Executive Officer (CEO) ist die US-amerikanische Bezeichnung für den Geschäftsführer oder den Vorstandsvorsitzenden bzw. Generaldirektor eines Unternehmens.

Jede Firma braucht einen Geschäftsführer, oder auch CEO genannt, der den Überblick behält und weiß, wie man vorgehen muss. Paul LaFontaine war 15 Monate CEO von Sulake und ersetzte damals Timo Soinien, der das Unternehmen 10 Jahre lang begleitete. Nachdem Paul LaFontaine sein Amt als Geschäftsführer niederlegte, waren viele Habbos glücklich darüber. Von Januar bis April 2013 war Markku Ignatius der CEO von Sulake.

Ihm folgte am 1. April 2013 Antti-Jussi Suominen von Elisa, und schließlich wurde im Januar 2017 Mikael Rönnblad zum CEO ernannt, der im Mai 2017 seinen Aufgaben entbunden wurde.

Der neue CEO nach ihm hieß Jyrki Arjanne. Er war aber nur ein kurzer Ersatz. Vor etwa einem Jahr, nämlich im Juli 2017, folgte Liisa Puurunen als erster weiblicher CEO.

Heute erfolgte via dem Twitter Account von Puhekupla Staff die Meldung, dass ein neuer CEO ernannt wurde! Der neue CEO heißt Vatekaru, und er hat bereits seinen Dienst angetreten. Wir wünschen ihm dabei viel Erfolg!